Datenschutzerklärung

SoftBank Robotics (UK) Ltd 
Gültig ab 31. März 2020

Dieser Abschnitt der Website ist Eigentum und wird betrieben von SoftBank Robotics (UK) Limited, Registrierte Nr. 012222041, mit eingetragenem Sitz in Tower Bridge House, St Katherine’s Way, London, E1W 1DD. UK („SBRUK“, „Wir“, „Wir“, „Uns“, „Unser“) und oder ihre Unterauftragnehmer.

SBRUK sammelt und verwendet und ist für bestimmte Informationen über Sie  verantwortlich. Dabei unterliegen wird den Datenschutzgesetze 2018 des Vereinigten Königreichs, das die allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO) enthält, welche derzeit in der EU (einschließlich des Vereinigten Königreichs) gilt und wir sind als „Datenverantwortlicher“ für diese personenbezogenen Daten für den Zweck dieser Gesetze verantwortlich.

Wir liefern, verkaufen oder stellen unsere Whiz-Robotic-Produkte nicht privaten Verbrauchern zur Verfügung. Wir stellen unsere Whiz-Produkte ausschließlich Geschäftskunden zur Verfügung.

SBRUK respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie SBRUK personenbezogene Daten sammelt und verwendet. die wir sammeln, wenn Sie unsere Websites besuchen, einschließlich SoftBankrobotics.com („Websites“), die Produkte und Dienstleistungen von SBRUK („Portale“) nutzen oder anderweitig online mit uns interagieren. Diese Datenschutzerklärung beschreibt Ihre verfügbaren Optionen bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und wie Sie auf diese Daten zugreifen und sie ändern können.

Der Begriff „personenbezogene Daten“, wie er in dieser Datenschutzerklärung verwendet wird, bezeichnet alle Informationen, die es uns ermöglichen, Sie direkt oder indirekt durch Bezugnahme auf eine Kennung wie Ihren Namen, Firmennamen, Identifikationsnummer, Standortdaten, Online-Kennung oder einen oder mehrere für Sie spezifische Faktoren zu identifizieren.

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu unserer Datenschutzerklärung oder -praxis haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]

Erhebung personenbezogener Daten

Wir sammeln personenbezogene Daten folgendermaßen:

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Sie können Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise in Ihrer Eigenschaft als Mitarbeiter oder Eigentümer eines Unternehmens korrespondieren. Sie können auch personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wenn Sie sich nach unseren Dienstleistungen und Produkten erkundigen, Veröffentlichungen abonnieren, die Zusendung von Marketingmaterial oder Mitteilungen anfordern, auf das SBRUK,/Whiz Connect-Portal zugreifen und wenn Sie sich für eine Veranstaltung anmelden und/oder an einer Veranstaltung teilnehmen (z.B. eine von SBRUK gesponserte oder veranstaltete Veranstaltung oder eine Veranstaltung Dritter, bei der SBRUK ausstellt). Wenn Sie uns (online oder offline) im Zusammenhang mit einer Informationsanfrage über Whiz kontaktieren und damit wir Ihnen helfen können, sammeln wir darüber hinaus personenbezogene Daten, die notwendig sind, um Ihre Anfrage zu erfüllen, Ihnen Zugang zu Informationen über Whiz zu gewähren, Sie zu unterstützen und zu kontaktieren. Die Informationen, die für den Kontakt mit Ihnen zu Marketingzwecken gespeichert werden, sind

  • E-Mail-Adresse des Unternehmens
  • Vorname
  • Nachname
  • Telefonnummer des Unternehmens
  • Name des Unternehmens
  • Geschäftsart
  • Beruf/Berufstitel
  • LinkedIn URL / Name
  • IP-Adresse/Geolokalisierung
  • Informationen freiwilliger Natur, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Umfrageinformationen, Marketingdaten sowie alle anderen Informationen, die im Rahmen der herkömmlichen Korrespondenz mit SBRUK oder seinen Drittpartnern übermittelt werden.

Informationen, die wir im Auftrag unserer Kunden sammeln

SBRUK kann personenbezogene Daten im Namen und auf Anweisung unserer Kunden („Kunden“) speichern, die wir als Verarbeiter (oder Sub-Verarbeiter) im Auftrag unserer Kunden erfassen. Bitte beachten Sie, dass SBRUK bei der Nutzung der Portale Informationen unter der Leitung seiner Kunden sammelt und keine direkte Beziehung zu einzelnen Endbenutzern hat, deren personenbezogene Daten möglicherweise verarbeitet werden.

Unsere Kunden fordern Informationen zu den Dienstleistungen an, die von ihnen angeboten werden. Diese Informationen können personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Kontaktinformationen, Geschlecht, Geburtsdatum, eindeutige Identifizierungsmerkmale (Mitarbeiter-Identifikationsnummern, Mitarbeiteraufzeichnungen) umfassen, soweit diese für die Ihnen angebotenen Dienstleistungen relevant sind.

Sie können sich bei einigen unserer Portale anmelden, indem Sie die Anmeldedienste über unsere Kundenwebseiten nutzen. Diese Dienste authentifizieren Ihre Identität und bieten Ihnen die Möglichkeit, uns bestimmte personenbezogene Daten wie z. B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen, um unsere Anmeldeformulare vorab auszufüllen.

Informationen, die wir über Ihre Nutzung unserer Dienste erheben

Wie die meisten Webseiten erfassen wir automatisch technische Informationen über Ihren Computer, wenn Sie unsere Webseiten besuchen oder auf unsere Portale zugreifen. Zu diesen Informationen gehören Ihre IP-Adresse, Browsertyp,  Internetdienstanbieter, Referenz-/verlassene Webseiten, Betriebssystem sowie der allgemeine geografische Standort (wir erfassen keinen genauen geografischen Standort). Wir erfassen Gerätekennungen wie System- und Leistungsinformationen, wenn Sie etwas herunterladen und unser Portal nutzen.

Wir können diese automatisch gesammelten technischen Informationen mit anderen personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, kombinieren.  Wir tun dies, um Marketing und Analysen zu verbessern.

Verwendung personenbezogener Daten

Wir verwenden personenbezogene Daten für folgende Zwecke:

  • Bereitstellung, Pflege, Verbesserung und Schutz der Webseiten und Portale
  • Lösung technischer Probleme und Beantwortung von Kundendienstanfragen
  • Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen.
  • Ihre Identität zu bestätigen, Konten und Aktivitäten zu überprüfen
  • Überwachung verdächtiger oder betrügerischer Aktivitäten und Erkennung von Verstößen gegen unsere Bedingungen
  • Ihnen mehr maßgeschneiderte Dienstleistungen bereitzustellen
  • Sendung angeforderter Produkt- oder Dienstleistungsinformationen
  • Sendung von Newsletter und/oder eine Marketing-E-Mail an Sie
  • Bereitstellung von Produktinformationen und Support-Dienstleistungen, die auf der Webseite oder in Bezug auf Whiz angeboten werden, Benachrichtigung über technische Aktualisierungen oder Änderungen der Richtlinien, Verbesserung des Inhalts sowie der Funktionalität der Webseite, Produkte oder Dienstleistung, damit wir unsere Kunden und ihre Präferenzen besser verstehen, und um zusätzliche Dienstleistungen zu liefern oder anzubieten. Wir können die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen auch verwenden, um unsere Firmenkunden zu Marketingzwecken zu kontaktieren, wenn diese sich dafür entscheiden, solche Mitteilungen weiterhin zu erhalten.

Wir verwenden mobile Analysesoftware, um die Funktionalität unserer Dienste und Portale auf Ihrem Smartphone besser zu verstehen. Diese Software kann Informationen aufzeichnen, z. B. wie oft Sie das Portal nutzen, die Ereignisse, die innerhalb des Portals auftreten, die aggregierte Nutzung, Leistungsdaten und von wo die Daten heruntergeladen wurden. 

In einigen Fällen können Sie sich bei unseren Webseiten über Anmeldedienste wie Facebook Connect, LinkedIn oder einen Open-ID-Anbieter anmelden. Diese Dienste authentifizieren Ihre Identität und bieten Ihnen die Möglichkeit, uns bestimmte personenbezogene Daten wie z. B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen, um unser Anmeldeformular vorab auszufüllen. Dienste wie Facebook Connect geben Ihnen die Möglichkeit, Informationen über Ihre Aktivitäten auf unseren Webseiten auf Ihrer Profilseite zu veröffentlichen, um sie mit anderen Personen in Ihrem Netzwerk zu teilen.

Auswahl/Opt-Out Möglichkeit

Sie können den Erhalt unseres Newsletters oder unserer Marketing-E-Mails abbestellen, indem Sie die in diesen E-Mails enthaltenen Anweisungen zur Abmeldung befolgen, oder uns unter [email protected] kontaktieren.

 Kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected], wenn Sie ein Kunde sind und Ihr Konto aktualisieren möchten.

Wenn Sie Kunde bei einem unserer Kunden sind und nicht mehr von einem unserer Kunden, die unseren Service nutzen, kontaktiert werden möchten, wenden Sie sich bitte direkt an den Kunden, mit dem Sie interagieren. Wir können personenbezogene Daten an Unternehmen weitergeben, die uns bei der Bereitstellung unserer Produkte oder anderer Dienstleistungen unterstützen. Übertragungen an nachfolgende Dritte sind durch die Bedingungen der Dienstleistungsverträge abgedeckt, die wir mit unseren Kunden abgeschlossen haben.

Informationsaustausch

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Weise an Dritte weitergeben. 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, die in unserem Namen handeln oder uns bei der Erbringung von Dienstleistungen für Sie unterstützen, wie z. B. Datenspeicherung, Wartungsdienste, Hosting-Dienste, Datenbankverwaltung, Webanalyse, Anbieter für Telekommunikation und Zahlungsverarbeitung. Wir gestatten diesen Dritten nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden und erlauben ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen zu verarbeiten. Eine Liste der von SBRUK eingesetzten Prozessoren finden Sie unter https://legal.hubspot.com/sub-processors-page.

Diese Dritten unterliegen dieser Datenschutzerklärung zusätzlich zu bestimmten vertraglichen Verpflichtungen in Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Ungeachtet dieser gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen zwischen SBRUK und Dritten, bleibt SBRUK potentiell haftbar für jeglichen Missbrauch von personenbezogenen Daten durch Dritte.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch offenlegen:

  • wie gesetzlich vorgeschrieben, um einer Vorladung oder einem ähnlichen rechtlichen Verfahren nachzukommen;
  • wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Offenlegung zum Schutz unserer Rechte, zum Schutz Ihrer Sicherheit oder der Sicherheit anderer, zur Untersuchung von Betrug oder zur Beantwortung einer Anfrage der Regierung notwendig ist;
  • wenn eine der SBRUK-Tochtergesellschaften oder Konzerngesellschaften an einer Fusion, Übernahme oder einem Verkauf aller oder eines Teils ihrer Vermögenswerte beteiligt ist, werden Sie per E-Mail und/oder durch einen auffälligen  Hinweis auf unseren Webseiten über jede Änderung der Eigentumsverhältnisse oder der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sowie über alle Entscheidungen, die Sie bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben, informiert; und
  • an andere Dritte mit Ihrer vorherigen Zustimmung.
  • in bestimmten Situationen kann es erforderlich sein, dass wir personenbezogene Daten auf rechtmäßige Anfragen von Behörden hin offenlegen müssen, auch um die Anforderungen an die nationale Sicherheit oder Strafverfolgung zu erfüllen
  • an die nationale Sicherheit oder Strafverfolgung zu erfüllen

Cookies und andere Tracking-Technologien

Technologien wie Cookies, Beacons, Tags und Skripte werden von SBRUK und unseren Marketingpartnern, angeschlossenen Unternehmen, Analyse- und Business-Support-Dienstleistern verwendet. Diese Technologien werden zur Analyse von Trends, zur Verwaltung unserer Webseiten, zur Verfolgung der Benutzeraktivitäten auf unseren Webseiten sowie zur Erfassung demografischer Informationen über unseren Benutzerstamm als Ganzem verwendet. Wir erhalten möglicherweise Berichte, die auf der Verwendung dieser Technologien durch unsere Marketingpartner, verbundenen Unternehmen, Analysen, Hosting-Dienstleister und andere Anbieter von Geschäftsunterstützungsdiensten basieren, sowohl auf individueller als auch auf aggregierter Basis.

SBRUK kann eine zwischengespeicherte Kopie des Inhalts, den Sie uns im Rahmen Ihrer Nutzung der Webseite oder des Dienstes zur Verfügung stellen oder offenlegen, einschließlich der Mediendateien, für eine unbestimmte oder unbegrenzte Zeit aufbewahren. Zur Unterstützung der Entwicklung behalten wir möglicherweise Kopien von HTTP-Anfragen und -Antworten in Ihrem Benachrichtigungsprotokoll. Wenn Ihr Webserver nicht angibt, dass wir Ihren Inhalt zwischenspeichern dürfen, behalten wir keine zwischengespeicherte Kopie von Text- oder Audiodaten, die während der Anrufe durch den Dienst übertragen werden, aber wir können immer noch Kopien in Ihrem Benachrichtigungsprotokoll aufbewahren. Wir können auch Anruf-, Benachrichtigungsprotokolle, Rechnungs-/Zahlungsdaten und andere Protokolldaten aufbewahren, wenn wir es für angemessen halten.

Einige unserer Webseiten, E-Mails und andere Online-Inhalte können elektronische Bilder enthalten, die von uns oder autorisierten Dritten zur Verfügung gestellt werden und als Web-Beacons oder Ein-Pixel-GIFs, also unsichtbare grafische Bilder, bezeichnet werden. Diese Web-Beacons ermöglichen es uns, die Benutzer zu zählen, die unsere Webseite besucht, unsere Anzeigen gesehen oder unsere E-Mails geöffnet haben, und nachzuverfolgen, ob Nachrichten mit Hilfe unserer Social Share-Funktionen ausgetauscht werden und ob diese Nachrichten, sobald sie ausgetauscht wurden, vom Empfänger geöffnet werden. Wenn Sie auf einen Link in einer E-Mail klicken, zeichnen wir außerdem diese individuelle Reaktion auf, um unser Angebot auf Sie abzustimmen. Web-Beacons erfassen nur begrenzte Informationen, wie z. B. eine Cookie-Kennung, Zeit und Datum einer aufgerufenen Seite und eine Seitenbeschreibung, auf der sich der Web-Beacon befindet. Web-Beacons können nicht abgelehnt werden, wenn sie über eine normale Webseite zugestellt werden. Allerdings können diese, wenn Sie sie per Mail erhalten haben, zurückgewiesen werden. Wenn Sie keine Web-Beacons per E-Mail erhalten möchten, müssen Sie HTML-Bilder deaktivieren oder HTML-E-Mails (nur Text auswählen) über Ihre E-Mail-Software ablehnen.

We use Local Storage Objects (LSOs) such as HTML5 and Flash to store Wir verwenden lokale Speicherobjekte (Local Storage Objects, LSOs) wie HTML5 und Flash, um Inhaltsinformationen und Präferenzen zu speichern. Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten, um bestimmte Funktionen auf unseren Webseiten bereitzustellen oder um Werbung auf der Grundlage Ihrer Web-Browsing-Aktivitäten anzuzeigen, verwenden LSOs wie HTML 5 und Flash, um Informationen zu sammeln und zu speichern. Verschiedene Browser stellen möglicherweise ihre eigenen Verwaltungstools zum Entfernen von HTML5-LSOs bereit. Klicken Sie bitte auf den nachstehenden Link, um Flash-LSOs zu verwalten.  https://www.macromedia.com/support/documentation/en/flashplayer/help/settings_manager07.html

Kundenmeinungen, Kommentare und Rezension

Wir veröffentlichen Kundenstimmen, Kommentare und Bewertungen auf unseren Webseiten, die personenbezogene Daten enthalten können. Wir werden Ihre Zustimmung per E-Mail einholen, bevor wir die Referenz und den Namen der Person oder des Unternehmens, die bzw. das die Referenz zur Verfügung stellt, veröffentlichen. Wenn Sie Ihre Referenz ändern oder löschen möchten, können Sie uns unter [email protected] kontaktieren.

Our Sites also offers publicly accessible blogs or community forums. You Auf unseren Webseiten bieten wir weiterhin öffentlich zugängliche Blogs oder Community Foren an. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass alle Informationen, die Sie in diesen Bereichen zur Verfügung stellen, von anderen Personen, die auf diese Foren zugreifen, gelesen, gesammelt und verwendet werden können. Um die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus unserem Blog oder den Community-Foren zu beantragen, kontaktieren Sie uns unter [email protected] In einigen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise nicht, in diesem Fall werden wir Ihnen mitteilen, wenn wir dazu nicht in der Lage sind und den Grund dazu nennen. 

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten, deren Datenschutzpraktiken von denen von SBRUK abweichen können. Wenn Sie personenbezogene Daten an eine dieser Webseiten übermitteln, unterliegen Ihre Informationen deren Datenschutzerklärungen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder Webseite, die Sie besuchen, sorgfältig durchzulesen.

Unsere Webseiten enthalten Social-Media-Funktionen wie den Like-Button von Facebook, LinkedIn und Widgets, die Teilen-Funktion oder interaktive Miniprogramme, die auf unseren Webseiten ausgeführt werden. Diese Funktionen können personenbezogene Daten erfassen, einschließlich Ihrer IP-Adresse und der Seite, die Sie auf unserer Webseite besuchen, und setzen ein Cookie, damit die Funktion ordnungsgemäß funktionieren kann. Social-Media-Funktionen und Widgets werden entweder von einem Drittanbieter oder direkt auf unseren Websites gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen werden durch die Datenschutzerklärung des Unternehmens geregelt, welches diese zur Verfügung stellt.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wir befolgen allgemein anerkannte Industriestandards zum Schutz der uns übermittelten personenbezogenen Daten, sowohl während der Übertragung als auch nach dem Erhalt. Sensible Informationen, wie z. B. Benutzername und Passwort, die bei der Anmeldung verwendet werden, werden über das Internet unter Verwendung von Secure Socket Layer (SSL)/Transport Layer Security (TLS)-Verschlüsselung übertragen.

Keine Methode der Übertragung über das Internet und keine Methode der elektronischen Speicherung ist jedoch zu 100 % sicher. Obwohl wir uns nach besten Kräften um die Sicherung Ihrer Daten bemühen, können wir daher keine absolute Sicherheit garantieren.

Wenn Sie Fragen zur Sicherheit auf unseren Webseiten oder Portalen haben, können Sie uns unter [email protected] kontaktieren.

Aktualisierung/Zugriff/Änderung/Korrektur personenbezogener Daten

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Wenn sich Ihre personenbezogenen Daten ändern oder Sie unseren Service nicht mehr nutzen, können Sie diese unter bestimmten Umständen korrigieren, aktualisieren, ergänzen, löschen, entfernen oder deaktivieren, indem Sie die Änderung innerhalb Ihrer spezifischen Anwendungsinstanz vornehmen. Senden Sie eine E-Mail an unseren Kundendienst [email protected], oder kontaktieren Sie uns per Post unter den unten aufgeführten Kontaktinformationen. Wir werden Ihre Anfrage unverzüglich und innerhalb eines Monats nach Eingang Ihrer Anfrage beantworten.

Wir werden Ihre Daten so lange aufbewahren, wie Ihr Konto aktiv ist oder wie es für die Bereitstellung von Diensten erforderlich ist. Wenn Sie Ihre Beschäftigung mit SBRUK-Inhalten beenden, können Ihre personenbezogenen Daten für ein Jahr nach der letzten Beschäftigung mit dem Unternehmen gespeichert werden. Nach Ablauf dieser Zeit werden sie archiviert. Wir werden Ihre Daten speichern und verwenden, soweit dies zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

Daten, die wir im Auftrag unserer Kunden sammeln

Da SBRUK keine direkte Beziehung zu den Personen hat, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden, sollte eine Person, die Zugang zu Daten wünscht oder unrichtige Daten korrigieren, ergänzen oder löschen möchte, ihre Anfrage an den Kunden von SBRUK (den Datenverantwortlichen) richten. Wenn der Kunde uns um die Entfernung der Daten ersucht, werden wir versuchen, die Anfrage innerhalb eines Monats zu beantworten. Es können zusätzliche Maßnahmen zur Identifizierung erforderlich sein, bevor Maßnahmen ergriffen werden.

Verlängerung der Reaktionszeit

Die oben genannten Fristen eines Monats können bei Bedarf um zwei weitere Monate verlängert werden, wobei die Komplexität und Anzahl der Anträge des Einzelnen zu berücksichtigen sind. Wir werden Sie nach Möglichkeit innerhalb eines Monats nach Eingang der Anfrage unter Angabe der Gründe für die Verzögerung informieren.

Wir werden personenbezogene Daten, die wir im Auftrag unserer Kunden verarbeiten, so lange aufbewahren, wie es für die Erbringung von Dienstleistungen für unsere Kunden erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten speichern und verwenden, soweit dies zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

Datenschutzrechte von EU-Bürgern nach dem Datenschutzgesetz von 2018 (DSGVO)

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten über Sie nur dann, wenn wir nach geltendem Datenschutzrecht, einschließlich der DSGVO, eine gesetzliche Grundlage dafür haben. Die rechtliche Grundlage hängt vom Zweck ab, für den wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Das bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nur dort erheben und verwenden, wo sie benötigt werden:

  • Wir benötigen sie, um Ihnen Dienstleistungen anbieten zu können, einschließlich des Betriebs der Webseiten und Portale, der Bereitstellung von Kundensupport und personalisierten Funktionen sowie des Schutzes der Sicherheit der Webseiten und Portale;
  • Die Erhebung und Nutzung erfüllen ein berechtigtes Interesse (das nicht durch Ihre Rechte und Interessen außer Kraft gesetzt wird), wie z. B. für Forschung und Entwicklung, Marketing und Werbung für die Portale und andere Dienste sowie den Schutz unserer gesetzlichen Rechte und Interessen;
  • Sie geben uns bei der Registrierung oder auf andere Weise die Zustimmung, dies für einen bestimmten Zweck zu tun; oder
  • Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

Wenn Sie zugestimmt haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck verwenden, können Sie jederzeit Ihre Meinung ändern. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, weil wir oder unser Kunde ein berechtigtes Interesse daran haben, haben Sie das Recht, dieser Verwendung zu widersprechen; in einigen Fällen kann Ihr Widerspruch jedoch dazu führen, dass Sie einige oder alle Eigenschaften und Funktionen des Portals nicht nutzen können.

Wir können Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen Newsletter oder Marketing-E-Mails zuzusenden. Wir werden Sie im Einklang mit dem geltenden Recht um Ihre Zustimmung bitten, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten zum ersten Mal zur Verfügung stellen. Sie können sich auch abmelden, indem Sie den in diesen E-Mails enthaltenen Anweisungen zur Abmeldung folgen, oder uns unter [email protected] kontaktieren.

Wie oben erwähnt, haben Sie unter bestimmten Umständen nach dem DSGVO Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Diese Datenschutzrechte gelten nicht für SBRUK, wenn wir als Auftragsverarbeiter personenbezogene Daten im Auftrag unserer Kunden in einer Geschäftsbeziehung verarbeiten. Ist das der Fall, sollte jede Anfrage zur Ausübung der EU-Datenschutzrechte an den Kunden von SBRUK (den Datenverantwortlichen) gerichtet werden.

  • Antrag auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht, Zugriff auf alle personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir über Sie besitzen, sowie zu den damit verbundenen Informationen anzufordern, einschließlich der Zwecke für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, der Empfänger oder Kategorien von Empfängern, mit denen die personenbezogenen Daten geteilt wurden, wenn möglich, den Zeitraum, für den die personenbezogenen Daten gespeichert werden, der Quelle der personenbezogenen Daten und das Vorhandensein einer automatisierten Entscheidungsfindung.
  • Antrag auf Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung inkorrekter personenbezogener Daten zu erwirken, die wir über Sie gespeichert haben
  • Antrag auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht, die Löschung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Antrag auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern oder einzuschränken.
  • Antrag auf Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht, die direkte Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte zu verlangen, wenn es technisch machbar ist.

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir unserer Verpflichtung gemäß dieser Datenschutzerklärung oder dem europäischen Datenschutzgesetz nicht nachgekommen sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer lokalen EU-Datenschutzbehörde, wie z.B. dem Büro des Datenschutzbeauftragten des Vereinigten Königreichs, einzureichen.

Die Kontaktdaten der EU-Datenschutzbehörden finden Sie unter https://ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.htm

Benachrichtigung über Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, um Änderungen unserer Informationspraktiken zu berücksichtigen. Wenn wir das tun, werden wir auch das „Datum des Inkrafttretens“ am Anfang der Datenschutzerklärung revidieren. Wenn wir grundlegende Änderungen vornehmen, benachrichtigen wir Sie auf eine der folgenden Weisen: Veröffentlichung einer Mitteilung auf dieser Webseite, Veröffentlichung einer Mitteilung im SBRUK-Community-Portal oder E-Mail an Sie (ggf. an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse). Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um sich über unsere Datenschutzmaßnahmen auf dem Laufenden zu halten.